1.Männer

Trainer
Torsten Nischwitz

Trainingszeiten - 1.Männer
Di: 20.00 - 22.00 Archenhold-Gymnasium
Do: 20.00 - 22.00 Archenhold-Gymnasium

SG Ajax/Altglienicke / TSV Rudow II 32:22 (18:7)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Nach einem erfolgreich absolviertem Trainingslager in Großkoschen ging diese Woche für uns der Ligaalltag weiter. Zu gewohnter Zeit durften wir diesmal die Zweitvertetung aus Rudow begrüßen. Im Hinspiel mussten wir eine knappe Niederlage hinnehmen, umso motivierter waren wir, es in heimischer Halle besser zu machen.

SG FES - SG Ajax/Altglienicke 20:25 (11:12)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Nachdem wir am vergangenen Samstag die Rückrunde mit einem Sieg gegen die Zweitvertretung von BFC Preussen einleiteten, ging es für uns an diesem Wochenende gegen FES. Vor uns konnte bereits unsere Zwote gegen die zweite Mannschaft von FES punkten und wir wollten es ihnen gleich tun. Trotz eines unteren Tabellenplatzes durften wir die Mannen von FES nicht unterschätzen, gelang es ihnen doch im letzten Spiel, einen Punkt gegen den Tabellenführer OSF zu holen.

SG Ajax / Altglienicke vs. BFC Preussen II 27:22 (15:10)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Die Serie hält!!!

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Hinrunde  letzte Woche gegen Turnsport war die Freude bei allen riesig. Doch trotz des Erreichens des Hinrundenziels wurde der Fokus sofort wieder auf das nächste Spiel gerichtet. Keine Zeit zum Ausruhen, nicht zurücklehnen, bloß nicht die Spannung verlieren! Ab jetzt hat uns jede Mannschaft einmal bespielt und alle werden umso motivierter sein, uns zu schlagen.

Also heißt es ab sofort: „Alles für den Aufstieg!“

Mit riesiger Unterstützung auf den Rängen und von den Sharks am Spielfeldrand ging das Spiel erst einmal rasant los.

SG Ajax / Altglienicke vs. Turnsport 11 36:28 (19:19)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Perfekter Abschluss der Hinrunde

Am vergangenen Samstag empfingen wir zum letzten Punktspiel der Hinrunde die erste Vertretung des Turnsport 11. Nach den vergangenen erfolgreich gestalteten Wochen galt es für uns, diesen Schwung weiterhin aufrechtzuerhalten und so die Hinrunde positiv abzuschließen.

In der Anfangsphase des Spiels konnten wir dies vor allem in der Offensive umsetzen. So gelang es uns in der 9. Spielminute beim Stand von 7:5 erstmals, einen zwei Tore-Vorsprung herauszuspielen. In der Folgezeit entstand ein ausgeglichenes, durch die beiden Angriffsreihen geprägtes Spiel, so dass sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte.

CHC vs. SG Ajax-Altglienicke 24:37 (9:20)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Perfekter Start ins Wochenende!!!

In den Köpfen noch den Sensationserfolg gegen die Sportfreunde aus Spandau, wollten wir an die Leistung vom letzten Spiel anknüpfen. 

In der Kabine wurden die letzten Worte gesagt und der Ersatzübungsleiter Seebi motivierte uns nochmal richtig. 

Wir wollten dem Spiel von der ersten Sekunde an unseren Stempel aufdrücken. Das gelang uns auch und CHC wusste nicht, wie ihnen geschah. Unsere Abwehr stand wie eine Mauer und im Angriff nutzten wir jede Chance um zum Torerfolg zu kommen. 

Pokal: SG Ajax / Altglienicke vs. VfV Spandau 30:27 (15:13)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Erneut zog die Pokalluft durch die Gänge der Ajax Arena. Dieses Mal hieß der Gegner VfV Spandau, welcher ein alter Bekannter der letzten Saison ist. Die letzten beiden Begegnungen konnten Sie für sich entscheiden, daher ist es kein Wunder, dass die Zeichen ganz eindeutig auf Revanche standen. Dieser Gedanke hat sich wahrscheinlich in jedem Kopf wiedergefunden, zusammen mit dem Anreiz auf das mögliche Einziehen in das Viertelfinale und ein randvoller Kader war der Grundstein für einen weiteren Handballkrimi auf Augenhöhe gesetzt.

SG Ajax / Altglienicke vs. SG OSF III 15:19 (8:7)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Nur 19 Gegentore kassiert, im Angriff viele Chancen kreiert und folgerichtig mit einem verdienten Sieg gegen vorne meist ideenlose Schöneberger als Tabellenführer in die Winterpause gegangen. So hätte die Überschrift nach normalem Spielverlauf lauten können. Hätte, ja hätte nicht dieser für uns an diesem Tag unüberwindbare Riese im Tor der Gäste gestanden. Aber von Beginn:

SG Ajax / Altglienicke vs. Tus Hellersdorf II 11 33:25 (16:15)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

Am 05.12.2017 empfingen wir zu ungewohnter Zeit unseren Gegner die TuS Hellersdorf II. In den vergangenen Jahren hatten wir eher Bekanntschaft mit der ersten Vertretung machen dürfen. Nun also die zweite Mannschaft, auf Grund der Tabellenkonstellation gingen wir als klarer Favorit in die Partie. Trainer Torsten Nischwitz warnte uns eindringlich vor dem Spiel, den Kontrahenten nicht zu unterschätzen. Doch wie schon in den letzten Begegnungen verschliefen wir den Start völlig. Ein gut aufgelegter Leon Grätz tanzte ein ums andere Mal die Abwehr aus und netzte dann auch kaltschnäuzig ein.

VfL Tegel II vs. SG Ajax / Altgleinicke 31:37 (16:19)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 1.Männer

MAL WIEDER … den Anfang verpennt

Es ist Samstag, der 25.11.2017 und wir durften uns MAL WIEDER auf den Weg zum Hatzedom in den Norden von Berlin begeben. Die 2. Vertretung vom VfL Tegel hat uns zum Punktspiel geladen. Die letzte Reise zum Pokalspiel letzte Saison war allen noch im Kopf.

Als wir uns alle warm gemacht haben, wussten wir schon, dass sich MAL WIEDER einige Spieler auf die Tribüne setzen müssen, da wir mit 16 Mann angereist sind. Kurz vor 17 Uhr, alle Mann ab in die Kabine. Unser Trainer Torsten Nischwitz erklärte allen nochmal die heutige Taktik und schwor die Mannschaft darauf ein von Anfang an Vollgas zu geben, damit man die 2 Punkte mit nach Hause nehmen kann.