ü40 Männer II

Trainer: Ulf Kubitza

Trainingszeiten:

Mi: 18:30-20:00 Uhr Ajax-Arena

Die Ü40 / II ist wieder im Spielbetrieb.

Geschrieben von Niclas Thielemann am . Veröffentlicht in Alte Herren ü40 II

Wir haben in der seltsamen Zeit doch nun schon 3 Spiele in der Neuen Saison gespielt und ich finde, es fühlt sich gut an. Erstens weil wir wieder Handball spielen, zweitens weil es sich ein Stück normal anfühlt, zu spielen und drittens, weil es sich einfach lohnt. Zum ersten Spieltag kam gleich mit Narva der letztjährige Zweite der Tabelle.

Klare Sache, Niederlage mit -10. Der Vorteil, es fühlte sich besser an. Zweites Spiel gegen OSF zu einer guten Zeit Sonntagabend 20 Uhr auswärts in Schöneberg. Ergebnis leider mit 17:15 verloren aber auch hier das Gefühl ein gutes Spiel abgeliefert zu haben. Nun zum dritten Spiel, die Herren aus Pankow haben wir geladen. Beim Warmmachen sahen wir, Pankow hatte nur 2 Auswechselspieler auf der Bank. Zum Spiel, guter Beginn, beide Teams gleich auf. Zur Halbzeit 8:8. Nun sind ja Halbzeiten nicht unbedingt unser Ding und tun uns selten gut. Aber auch dieses Jahr scheint sich etwas zu ändern im Team. Nach einer kurzen Schwächephase haben wir über den Kampf zum Ausgleich und dann den Vorsprung von 2 Toren nicht mehr hergegeben. Abpfiff, Sieg, Ende 21:18. Wie lange ist das her, das wir gegen Pankow auch mal gewonnen haben. Lange. Die Freude war uns wohl anzusehen. Als Garant zum Erfolg folgende Punkte: Torhüter sehr starke Leistung, Angriff einfach nicht hektisch geworden und mal die Chancen genutzt. Aber unser absolute Stärke war die Deckung, einfach dieses Gefühl sich reinzuhauen, für den anderen auszuhelfen, zu fighten, das machte uns stark und sollte diese Saison unsere Waffe werden. In diesem Sinne:“ haut´ se weg!“ Der junge Alte

Köhn & Koschel Berlin Adlershof